Krone Plus Logo

Fit in den Sommer

So hilft das Mittagessen am Weg zur Wunschfigur

Niederösterreich
19.05.2024 06:00

In der neuen Serie der „Krone NÖ“ geht es nicht nur dem Bauchspeck an den Kragen. Gemeinsam mit dem St. Pöltner Fitness-Coach Lukas Grigorescu gibt es rechtzeitig vor dem Sommerbeginn ab sofort jede Woche Tipps für ein gesünderes Leben. In diesem Teil dreht sich alles um das Mittagessen.

Zu Mittag sollte man die größte Mahlzeit des Tages zu sich nehmen. Und dennoch wird diese gerne stiefmütterlich behandelt. Ein kleiner Snack oder die falsche Ernährung führen dazu, dass man am Nachmittag schneller Heißhunger hat oder sich einfach nur müde fühlt.

Dabei soll das Mittagessen genau das Gegenteil bewirken, wie der St. Pöltner Fitness-Experte Lukas Grigorescu, der zusammen mit der „Krone NÖ“ die Serie „Fit in den Sommer“ ins Leben gerufen hat, erklärt.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele