Di, 16. Oktober 2018

2:1 gegen Siena

07.10.2012 17:12

Juve bleibt dank spätem Tor weiter auf der Erfolgsspur

Juventus Turin bleibt in der Serie A auf der Erfolgsspur. Dank eines späten Tores von Teamspieler Claudio Marchisio in der 85. Minute setzte sich der noch ungeschlagene Meister am Sonntag in Siena 2:1 durch und feierte damit im siebenten Liga-Auftritt der Saison den sechsten Sieg.

Altstar Andrea Pirlo (14.) hatte die Turiner voran gebracht, Emanuele Calaio schaffte kurz vor dem Pausenpfiff den Ausgleich.

Roma besiegt Atalanta
Den ersten Sieg vor heimischer Kulisse durfte die AS Roma feiern. Die fünftplatzierten Römer setzten sich gegen Atalanta Bergamo 2:0 durch und verschafften ihrem Trainer Zdenek Zeman damit etwas Luft. Eine Niederlage kassierte hingegen der österreichische Internationale György Garics und seinen FC Bologna durch ein 0:1 bei der Fiorentina. Bologna ist nun auf dem zwölften Tabellenrang zu finden.

Ergebnisse der 7. Runde:
Samstag
Chievo Verona - Sampdoria Genua 2:1
FC Genoa - US Palermo 1:1
Sonntag
AS Roma - Atalanta Bergamo 2:0
Catania - FC Parma 2:0
ACF Fiorentina - Bologna FC 1:0
Pescara - Lazio Rom 0:3
Siena - Juventus Turin 1:2
FC Torino - Cagliari 0:1
AC Milan - Inter Mailand 0:1
SSC Napoli - Udinese 2:1

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.