Bayern will Madrilenen

Wird der Davies-Coup zum Tauschgeschäft mit Real?

Fußball International
23.04.2024 09:24

Seit Monaten ziehen sich die Verhandlungen um einen möglichen Wechsel Alphonso Davies‘ zu Real Madrid. Die neueste Wendung: wie die französische „L‘Equipe“ schreibt, sollen die Bayern an Ferland Mendy interessiert sein, der ja bekanntlich auf derselben Position wie der Kanadier zu Hause ist. 

Dem Bericht zufolge steht deshalb nun im Raum, Davies und Mendy einfach den Verein tauschen zu lassen – Linksverteidiger für Linksverteidiger. Nachdem Davies dem ihm vorliegenden Angebot der Bayern nach wie vor nicht zugestimmt hat, rückt ein Abschied immer näher, allen voran soll Real Madrid an den Diensten des 23-Jährigen interessiert sein.

Seit 2019 kickt Ferland Mendy im Real-Trikot. (Bild: Afp)
Seit 2019 kickt Ferland Mendy im Real-Trikot.

Aufgrund der Personalprobleme in der Abwehrkette werden die Münchner jedoch so rasch wie möglich Ersatz an die Isar holen müssen, da Mendy bei Zustandekommen eines Davies-Transfers in Zukunft wohl um Spielminuten bangen müsste, liegt eine Verpflichtung des Franzosen auf der Hand.

Direktes Duell in der Königsklasse
Real Madrid und Bayern München stehen sich am 30. April beziehungsweise 8. Mai im Champions-League-Halbfinale gegenüber. Die perfekte Gelegenheit für die beiden Topklubs, die jeweils gegnerischen Linksverteidiger noch einmal genauer unter die Lupe zu nehmen ...

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele