„Deutlicher Vorreiter“

5G-Netz deckt 95 Prozent der Haushalte ab

Web
30.05.2023 06:30

In Österreich können inzwischen 95 Prozent der Haushalte 5G empfangen. Das geht aus einer Aussendung des Finanzministeriums hervor. Bei 4G liegt die Abdeckungsrate bereits bei 100 Prozent, „damit sind wir international ein deutlicher Vorreiter“, so Digitalisierungsstaatssekretär Florian Tursky (ÖVP). Im EU-Schnitt liege die 5G-Netzabdeckung bei 66 Prozent der Haushalte. 

Die Nutzungsrate von 5G unter SIM-Karten-Beziehern kommt auf 5,9 Prozent. Nach Angaben des Digitalisierungsstaatssekretariats liegt die „Take-Up-Rate“ von 5G, also die Zahl jener Haushalte, die 5G-Angebote nutzen, wahrscheinlich höher. Genaue Zahlen würden aber nur den Mobilfunknetzbetreibern vorliegen. 

Von Bedeutung sei auch die Internetgeschwindigkeit, sagte Tursky. In diesem Bereich habe Österreich in der jüngeren Vergangenheit deutlich aufgeholt. Er verwies darauf, dass Österreich sich im Speedtest des US-Internetkonzern Ookla bei mobilem Internet im globalen Vergleich zuletzt auf Platz 21 reihte.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele