Mo, 20. August 2018

Lust auf Reichtum?

20.04.2005 10:57

Ebayer versteigert angebliche Lottozahlen

Bei eBay lässt sich ja einiges Schräges ersteigern – aber Millionen und Abermillionen um eine Handvoll Euro? Möglicherweise, wenn man Glück hat. Ein britischer Ebayer versteigert die Lottozahlen für die Ziehung am 23. Juli 2005. Angeblich hat sie ihm eine türkische Wahrsagerin prophezeit.

Einer macht mit den Zahlen auf jeden Fall Gewinn: der Käufer oder zumindest der Versteigerer, simonsteve1981. Der will angeblich keinen Lottoschein ausfüllen. Seine Überzeugung: „Geld verdirbt den Charakter“, und zu erwarten sei immerhin ein Gewinn von 6 bis 7 Millionen britischen Pfund. 

Wie kommt der Mann drauf, zu glauben, was er da versteigert? Eine türkische Wahrsagerin hat ihm die Glückszahlen auf einen Zettel gekritzelt, nachdem sie ihm vieles über seine Vergangenheit erzählt hatte. Dazu sagte sie ihm, er werde am 23. Juli reich werden. Später stellte er fest, dass der 23. Juli ein Samstag ist, sagt er. Und da findet die britische Lotto-Ziehung statt. 

Rechts findest du den Link zur Auktion. Sie endet am 22. April um 20:39:48 Uhr.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.