Goalie feiert Premiere

Minnesota Wild kehrt zurück auf die Siegerstraße

Eishockey
11.12.2022 11:52

Die Minnesota Wild haben in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL nach zwei Niederlagen zuvor einen 3:0-Sieg bei den Vancouver Canucks gefeiert. Beim Team aus dem Mittleren Westen der USA, bei dem der Österreicher Marco Rossi nicht mitwirkte, durfte sich Torhüter Filip Gustavsson am Samstag über das erste Shutout seiner Karriere freuen. Mats Zuccarello steuerte zwei Assists dabei.

Zu den Teams der Stunde in der NHL zählen derzeit die Toronto Maple Leafs: Denn gegen die Calgary Flames feierten sie den elften Sieg in den jüngsten 14 Spielen.

(Bild: APA/AFP/GETTY IMAGES/BRUCE BENNETT)

Mitchell Marner, der den 5:4-Erfolg mit seinem Treffer in der Verlängerung sicherstellte, hat nun in 22 Partien nacheinander immer gepunktet.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele