Üble Fehleinschätzung

Ist Tuchel bei Chelsea über Ronaldo gestolpert?

Fußball International
07.09.2022 19:14

Er hat mit dem FC Chelsea die Champions League gewonnen, die FIFA-Klubweltmeisterschaft und auch den UEFA-Supercup - nach etwas mehr als eineinhalb Jahren im Amt ist Thomas Tuchel nun allerdings bei den „Blues“ gefeuert worden. Wie es dazu kommen konnte, ist zur Stunde noch nicht ganz nachvollziehbar. Langsam scheinen sich die Nebel rund um die einigermaßen überraschende Trennung allerdings zu lichten. Vor allem atmosphärische Störungen zwischen den Besitzern und dem Deutschen sollen immer mehr akut geworden sein. Und: Auch Cristiano Ronaldo soll eine Rolle beim Aus von Tuchel spielen … 

Cristiano Ronaldo? Der inzwischen 37 Jahre alte Superstar aus Portugal? Der nie bei Chelsea unter Vertrag stand, aktuell bei Manchester United spielt? Genau der! Denn wie der „Daly Telegraph“ berichtet, soll Todd Boehly, seit dem Sommer neuer Besitzer des über viele Jahre dem russischen Oligarchen Roman Abramowitsch gehörenden FC Chelsea, während der jüngsten Transferperiode massiv auf eine Verpflichtung des (ehemaligen?) Weltstars gedrängt haben.

Sehr zum Verdruss von Trainer Tuchel, der den Wunsch von Boehly rundheraus ablehnte: „Nein, der macht mir die Mannschaft kaputt!“ Auch wenn der Deutsche mit seiner Ablehnung Erfolg zu haben schien, Cristiano Ronaldo nicht von den „Red Devils“ losgeeist wurde: Mit seinen eigenen Transfer-Wünschen kam er beim neuen Chelsea-Management nicht durch. Weder Matthijs De Ligt (von Juventus zum FC Bayern) noch Frenkie de Jong (blieb bei Barca), Robert Lewandowski (vom FC Bayern zu Barca) oder Raphinha (von Leeds zu Barca) unterschrieben „Blues“-Verträge.

Ob des mauen Saisonstarts in die Premier League und der sensationellen 0:1-Niederlage gegen Dinamo Zagreb zum Start in die Champions League scheint Boehly nun die erstbeste Gelegenheit genutzt zu haben, um den nicht mit ihm auf einer Wellenlänge befindlichen Tuchel loszuwerden. Trotz der großen Erfolge in der nicht allzu weit zurückliegenden Vergangenheit ...

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele