Einigung erzielt

Fix: PSG holt Verstärkung aus deutscher Bundesliga

Fußball International
24.07.2022 14:04

Paris Saint-Germain hat in der deutschen Bundesliga zugegriffen. Nordi Mukiele wechselt für 15 Millionen Euro von RB Leipzig zum französischen Meister.

Unter dem neuen Trainer Christophe Galtier wird sich der Rechtsverteidiger vor allem mit Achraf Hakimi um einen Startplatz duellieren müssen. Der Ex-Dortmunder brachte es vergangene Saison auf 32 Liga-Einsätze, wobei ihm vier Treffer und sechs Assists gelangen. 

Mukiele stand bei den Bullen hingegen 28 Mal auf dem Platz. Dabei gelangen dem Franzosen vier Torvorlagen sowie ein Tor. 

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele