Stefan Ortgea

Neo-City-Goalie: Haaland ist genial, aber ...

Inzwischen ist der - von krone.at schon vor fast zwei Wochen angekündigte - Transfer auch offiziell: Goalie Stefan Ortega wechselt vom deutschen Bundesliga-Absteiger Arminia Bielefeld zu Manchester City. Und bekommt‘s dort mit Erling Haaland zu tun, über den Ortega zu schwärmen weiß, aber ein schmunzelndes „aber“ einfügt ...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Haaland habe schlicht alles, was ein erfolgreicher Stürmer braucht, streut Ortega Rosen: „sein Körper, die Technik, die Kopfballstärke - da passt alles.“ Und dann der Einwand: „Aber er hat gegen mich in der deutschen Bundesliga noch nicht getroffen“, schmunzelt Ortega im Klub-eigenen Interview triumphierend.

„Nur eine Torvorlage“
Recht hat er: 59-mal ließ es Haaland in der obersten deutschen Spielklasse insgesamt klingeln. Gegen Arminia Bielefeld blieb er in zwei Spielen bis auf eine Torvorlage ohne Zählbares. In der Tat können nicht viele österreichische und deutsche Bundesliga-Goalies von sich behaupten, gegen Haaland „sauber“ geblieben zu sein.

Platz für Pentz?
Interessant könnte Ortegas Wechsel zu Manchester City übrigens auch aus österreichischer Sicht sein. Seit Monaten wird nämlich Patrick Pentz mit Bielefeld in Verbindung gebracht.

Allerdings räumte Pentz-Vater und -Berater Werner zuletzt gegenüber krone.at ein, dass sich mit Arminias Abstieg in die zweite deutsche Liga die Voraussetzungen für einen Wechsel schon deutlich geändert hätten.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 13. August 2022
Wetter Symbol