30.06.2022 13:25 |

Ziel bis 2030

Alpine will Formel-1-Pilotin in Rennen schicken

Der Rennstall von Alpine plant, bis 2030 eine Frau in die Formel 1 zu schicken. Das Projekt „Rac(H)er“ zielt auf mehr Diversität im Team ab, wie „motorsport-total.com“ berichtet.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Geschäftsführer Laurent Rossi sieht keinen Grund, weshalb Frauen das nicht schaffen sollten. Dennoch sei es ein langer Weg, bis tatsächlich eine Frau einen Formel-1-Boliden lenken wird, so der Franzose gegenüber der „BBC“.

Kartsport macht den Anfang
Bereits in wenigen Wochen sollen bis zu fünf Mädchen im Rahmen des Projekts in den Kartsport einsteigen, ehe sie innerhalb der nächsten Jahre in den Formelsport wechseln. Binnen acht Jahren sollen die Mädchen dann die Formel 1 erreichen, so das Ziel von Alpine. 

Der französische Sportwagen-Hersteller will damit Vorurteile abbauen und Perspektiven ändern. „Ich denke, derzeit glauben 99 Prozent der Frauen, es ist nicht machbar“, schätzt Rossi die aktuelle Situation ein. Das soll sich innerhalb der nächsten acht Jahre ändern. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 10. August 2022
Wetter Symbol