Golf-Weltrangliste

Straka macht nach PGA-Triumph riesigen Satz vor

Sport-Mix
28.02.2022 11:17

Mit seinem Sieg beim Honda Classic schob sich Sepp Straka in der Golf-Weltrangliste weit nach vorne. Knapp 100 Plätze machte er dank seines Triumphes in Palm Beach Gardens gut.

Exakt um 93 Plätze kletterte der 28-Jährige im weltweiten Golf-Ranking empor. Damit liegt der Austro-Amerikaner derzeit auf Platz 83 (zuvor 178).

Bester Österreicher bleibt weiterhin Bernd Wiesberger als 67. (66). Matthias Schwab rangiert auf Platz 163 (178). An der Spitze bleibt unverändert der Spanier Jon Rahm.

Golf-Weltrangliste von 27. Februar 2022:

1. (1) Jon Rahm (ESP) 8,8936 Durchschnittspunkte
2. (2) Collin Morikawa (USA) 8,3804
3. (3) Patrick Cantlay (USA) 7,3901
4. (4) Viktor Hovland (NOR) 7,1497
5. (5) Rory McIlroy (NIR) 6,0757
6. (6) Scottie Scheffler (USA) 5,9517
Weiter: 67. (66) Bernd Wiesberger 1,9553
83. (176) Sepp Straka
163. (178) Matthias Schwab (alle AUT)

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele