Ancelotti bestätigt:

Abgang! Gareth Bale verlässt Topklub Real Madrid

Im Sommer ist Schluss: Wales-Superstar Gareth Bale und Real Madrid gehen nach der Saison getrennte Wege! Das bestätigte Carlo Ancelotti, der Trainer der „Königlichen“.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Vertrag von Bale läuft im Sommer aus. „Gareth hatte Verletzungen. Es kann sein, dass er zuletzt keine so große Motivation hatte. Jetzt ist er in einer guten Verfassung und er will hier so aufhören, wie er es sich verdient“, sagt Ancelotti.

Bale war im September 2013 für 100 Millionen Euro von Tottenham Hotspur nach Spanien gewechselt.

Im Sommer wird der 32-Jährige Real Madrid verlassen. „Bale hat bei diesem Klub viele Titel gewonnen, der Mannschaft geholfen, Champions-League- und Copa-del-Rey-Titel zu gewinnen. Hier einen guten Abschluss zu haben, wäre gut für seine Karriere“, meint Ancelotti.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 19. Mai 2022
Wetter Symbol