11.02.2022 23:38 |

Präsentation

Mit MCL36 will McLaren „um Meisterschaft kämpfen“

McLaren hat am Freitagabend seinen neuen Formel-1-Rennwagen, den MCL36, enthüllt. Der Bolide wird bei der diesjährigen WM-Serie vom Briten Lando Norris und dem Australier Daniel Ricciardo pilotiert.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Mit einer modifizierten Aerodynamik will der Rennstall vorne mitmischen. McLaren war vergangene Saison nach neun Jahren wieder auf die Siegerstraße zurückgekehrt, als Ricciardo den Grand Prix von Italien in Monza gewann.

Vertragsverlängerung
„Wir wollen in Zukunft wieder regelmäßig um Rennsiege und um Meisterschaften kämpfen“, erklärte McLaren-Teamchef Andreas Seidl. Eine wichtige Rolle dabei spielt Norris, dessen Vertragsverlängerung bis Ende 2025 diese Woche bekanntgegeben worden war. Der 22-Jährige hatte im vergangenen Jahr vier Podiumsplätze und eine Pole Position geschafft, dieses Jahr soll nun der erste GP-Sieg erfolgen. „Ich muss einfach mit meiner Arbeit weitermachen und mein Bestes geben“, sagte Norris am Freitag und fügte hinzu, er könne mittlerweile besser mit dem Druck umgehen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 20. Mai 2022
Wetter Symbol