Für sieben Euro!

Pub-Team verpflichtet ehemaligen Weltmeister

Der aktive Fußball hat Roberto Carlos wieder! Im sogenannten „Traum-Transferfenster“ konnte ein Unterhaus-Team die brasilianische Ikone um umgerechnet schlappe sieben Euro verpflichten. Mit dem Pub-Team Bull in the Barne United aus Shrewsbury hat der mittlerweile 48-Jährige nach sechs Jahren nun wieder ein Team.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es war wohl der Hammer am Deadline-Day des Transfermarkts. Roberto Carlos wird sich künftig wieder ein Fußballtrikot überstreifen - wenn auch nur für ein Spiel.

Bull in the Barne United, ein Pub-Team aus Shrewsbury, gewann die Verlosung des Weltmeisters von 2002. Mit umgerechnet sieben Euro konnten sich englische Unterhaus-Klubs ein Ticket kaufen, um an der Verlosung teilzunehmen.

„Lasst es uns einfach mal versuchen“, hatte ein Spieler des Teams im Gruppenchat die Idee mitzusteigern. Als Manager Ed Speller Freitagnachmittag dem Sunday-League-Team mitteilte, dass sie gewonnen hätten, dachten sie „er würde uns veräppeln. Ich dachte das ist nur ein Traum“. So der Stürmer und gleichzeitig Vereinssekretär Mattew Brown gegenüber der „BBC Sport“.

Der - womöglich - einzig Ünglückliche ist Liam Turall. Brown bezeichnet ihn zwar als „den besten Linksverteidiger in Shropshire“, für den ehemaligen Real-Madrid-Kicker wird er aber wohl weichen müssen. Dafür können seine Eltern, „die immer - egal bei welchem Wetter - da sind“, einem dreifachen Champions-League-Sieger auf die Beine schauen.

Das eingenommene Geld kommt übrigens der Bildungs- und Inklusions-Organisation „Football Beyond Borders“ zugute, die sich in England für bedürftige Kinder einsetzt.

Wann der Brasilianer für sein neues Team debütieren wird, steht noch nicht fest.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol