19.01.2022 17:00 |

In der Serie „Kitz“

Skisprung-Talent segelt bei Netflix auf Platz eins

 Janni Reisenauer steht auch abseits des Sports öfters vor den Kameras. Der 24-Jährige spielt eine Nebenrolle in der populären Mini-Serie „Kitz“. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Schon seit einigen Jahren probiert Janni Reisenauer in der Skisprung-Elite Fuß zu fassen. Meistens ist der 24-Jährige im Europacup unterwegs, vor Kurzem durfte der Pongauer in Bischofshofen nach langer Zeit wieder Weltcup-Luft schnuppern. Die Quali für den Bewerb verpasste er um einen Platz. „Das war schon bitter, aber ich weiß, dass mir nicht viel fehlt“, bleibt Reisenauer optimistisch. Über gute Leistungen im Conti-Cup will er sich weitere Chancen erarbeiten.

Falls es mit dem Skispringen aber nicht nach Wunsch klappen sollte, hat der Bischofshofener schon andere Alternativen. Um finanziell über die Runden zu kommen, bewarb er sich vor einigen Jahren bei einer Schauspiel-Agentur. Immer wieder erhält Janni Statistenrollen bei TV-Produktionen. So auch zuletzt bei der Netflix-Produktion „Kitz“. Die Mini-Serie über das luxuriöse Leben in der Gamsstadt war kürzlich auf Platz eins der heimischen Charts bei der Streaming-Plattform. Reisenauer spielt einen Fotografen-Assistenten.

„Ich habe von vielen Bekannten Nachrichten erhalten, dass sie mich gesehen haben. Es freut mich, dass die Serie erfolgreich ist“, lacht Janni, der unter anderem im Film „Zauberflöte“ mitgewirkt hat.

Sein Fokus liegt aber weiterhin auf der sportlichen Karriere. Helfen dabei würde ihm ein Kopfsponsor. „Das würde finanziell alles ein bisschen einfacher machen.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. Mai 2022
Wetter Symbol