Premier League

ManUnited pirscht sich an die CL-Plätze heran!

Ralf Rangnick bleibt mit Manchester United in der Premier League ungeschlagen! Der englische Fußball-Rekordmeister gewann am Donnerstag auch dank eines Treffers und einer Vorlage von Superstar Cristiano Ronaldo gegen den FC Burnley mit 3:1 (3:1) und kletterte nach dem dritten Liga-Erfolg im vierten Match unter dem deutschen Trainer in der Tabelle mit 31 Punkten auf Platz sechs. Spitzenreiter und Lokalrivale Manchester City hat allerdings 19 Zähler mehr auf dem Konto.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die zuletzt eher minimalistischen Red Devils zeigten sich vor allem in der Offensive deutlich verbessert. Scott McTominay traf nach Ronaldo-Zuspiel zur frühen Führung (8.). Burnleys Ben Mee mit einem Eigentor (27.) und Ronaldo (35.) mit seinem achten Saisontor sorgten für einen beruhigenden Vorsprung. Die Gäste aus Nord-England konnten durch Aaron Lennon (38.) lediglich verkürzen.

Leicester gegen Norwich nächste Corona-Absage
Indes wurde in der Premier League nach mehreren positiven Corona-Fällen das nächste Spiel abgesagt. Die Partie zwischen Leicester City und Norwich City am Neujahrstag wurde nach Liga-Angaben auf Bitten von Aufsteiger Norwich verschoben. Laut dem Tabellenletzten stehen nach Corona-Fällen und Verletzungen nicht die geforderten 13 Feldspieler sowie ein Torhüter zur Verfügung. Es ist bereits die 17. Absage einer Begegnung in der Premier League in den vergangenen drei Wochen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)