Brasilianer im Fokus

Schnappt sich FC Bayern München 50-Millionen-Mann?

Schlägt der FC Bayern München auf dem Transfermarkt zu? Wenn man brasilianischen Medien Glauben schenken darf, dann steht Leeds-Flügelspieler Raphinha kurz vor einer Einigung mit dem deutschen Rekordmeister.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ein wildes Gerücht schlägt derzeit hohe Wellen: Laut TNT Sports Brasil hat der FC Bayern ein Auge auf den 25-Jährigen geworfen. Für 50 Millionen Euro soll der Brasilianer im Jänner nach Deutschland wechseln.

Es ist jedoch äußerst fraglich, ob der FC Bayern so viel Geld hinblättern wird. Vor allem, wenn man bedenkt, dass der Spitzenklub mit Serge Gnabry, Leroy Sane und Kingsley Coman auf den Flügelpositionen derzeit richtig gut besetzt ist.

In 16 Pflichtspielen in der laufenden Saison erzielte Raphina bislang acht Treffer, bereitete ein Tor vor. Auch der FC Liverpool soll bereits Interesse am Brasilianer bekundet haben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)