24.12.2021 09:46 |

Dringend updaten

Microsoft Teams verhindert Notrufe unter Android

Wer Microsoft Teams auf seinem Android-Smartphone nutzt, sollte die App dringend auf die neueste Version aktualisieren oder sicherheitshalber deinstallieren. Denn einem Bericht zufolge blockiert die Anwendung unter Umständen ausgehende Notrufe.

Auftreten soll das Problem laut heise.de auf Android-Geräten zumindest ab Version 10, wenn die Anwendung installiert, der Nutzer aber nicht in Microsoft Teams eingeloggt ist. Mit Version 1416/1.0.0.2021194504 wurde der Bug dem Bericht nach behoben, sie steht in Googles Play Store zum Download bereit.

Google plane zudem, das zugrundeliegende Sicherheitsproblem mit dem ersten Android-Sicherheitsupdate im neuen Jahr zu beheben, hieß es. Wie es überhaupt zu diesem kommen konnte, verrieten laut heise.de weder Google noch Microsoft.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol