17.12.2021 18:32 |

Skeleton-Weltcup

Janine Flock in Altenberg 4. ++ Samuel Maier 5.

Janine Flock ist beim Skeleton-Weltcup in Altenberg auf Platz vier gelandet! Die Tirolerin lag nach zwei Läufen 51 Hundertstel hinter der deutschen Siegerin Tina Hermann, Zweite wurde die Italienerin Valentina Margaglio vor der Russin Julia Kanakina. Im Männer-Bewerb erreichte der Tiroler Samuel Maier Rang fünf, 70 Hundertstel hinter Sieger Martins Dukurs. Hinter dem Letten reihten sich die beiden Deutschen Axel Jungk und Christopher Grotheer ein.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Flock geht nun als Gesamtweltcup-Vierte in die kurze Weihnachtspause, die sie in Sigulda verbringen wird. „Weil ich dort eine vereiste Startbahn nutzen kann. Ziel ist es, die neuen Bewegungsabläufe so zu automatisieren, dass sie endlich in Fleisch und Blut übergehen.“ Für Olympia ist Flock bereit, Opfer zu bringen. "Ich hätte Weihnachten gerne zu Hause mit meiner Familie verbracht und es geht mir nahe, wenn ich daran denke, meine Oma zu Weihnachten wieder nicht zu sehen. Letztes Jahr war es ja wegen Covid nicht möglich, gemeinsam zu feiern. Aber im Leistungssport gibt es eben nur ein gewisses Zeitfenster, in dem sich auch solche Prioritäten verschieben.“

Am Samstag geht es zumindest noch für ein paar Tage heim nach Innsbruck. Auch da ist der Terminkalender bis zum Abflug am Mittwoch aus Frankfurt voll. „Am Samstag hole ich mir die Booster-Impfung und die weiteren Tage nützen wir für die Materialentwicklung“, sagte Flock.

Ihr Landsmann Maier sorgte für das erste Top-Ten-Resultat von Österreichs Skeleton-Männern in diesem Winter. „Es war kein perfektes Rennen, aber ein sehr gutes. Mit dem ersten Lauf hatte ich mir eine gute Ausgangsposition geschaffen. Etwas profitiert habe ich dann davon, dass im zweiten Durchgang nach mir die Bahn etwas langsamer geworden ist. Ich bin mit Rang fünf jedenfalls happy und konnte mir selbst ein kleines Weihnachtsgeschenk machen“, sagte Maier.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)