Ist ja interessant ...

Eric Cantona: „Ich bin der neue ManUnited-Coach!“

Manchester United ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden - sagt zumindest einer: Eric Cantona. Die einst legendäre Nummer sieben der „Red Devils“ erklärt auf Instagram sich selbst zum Nachfolger von Ole Gunnar Solskjaer. Der Wahrheitsgehalt des Statements hält sich freilich (wie nicht selten bei Cantona-Postings) in Grenzen.

„Hallo, meine Freunde“, sagt der inzwischen stilvoll ergraute „King Eric“ in immer noch gebrochenem Englisch: „Ich will euch hiermit exklusiv verraten, dass ich der neue Manager von Manchester United bin. Demnächst nenne ich euch die Namen meines Teams.“ Ein schnelles Statement, völlig aus der Luft gegriffen, versteht sich - fertig ist der Insta-Hit: 160.000 Aufrufe in nicht einmal einer Stunde. Und die britischen Medien spielen schon verrückt.

Viele Lachgesichter
Immerhin: Wirklich zu glauben scheint die Nachrichten unter Cantonas Insta-Kommentatoren kaum jemand. Stattdessen erntet das ehemalige Enfant terrible viele Lachgesichter. Aber zumindest hat‘s der Franzose wieder einmal geschafft, sich in die Schlagzeilen zu bringen (so wie er es einst als Spieler etwa mit seinem legendären Kung-Fu-Tritt über die Bande gegen einen Zuschauer getan hat).

Pochettino im Rennen?
Wer tatsächlich neuer United-Coach wird, steht (zumindest offiziell) noch in den Sternen. Jüngst sollen sich die „Red Devils“ sehr um Mauricio Pochettino bemühen, nachdem Wunschkandidat Zinedine Zidane abgesagt hat. Pochettino ist aktuell Cheftrainer bei PSG und kommentierte zuletzt einschlägige United-Gerüchte wie folgt: „Die Spekulationen gehören dazu. Ich muss aber nicht darüber sprechen.“ Eine ganz andere Haltung offenbar als jene von Eric Cantona.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)