Dzeko gegen Ospina

Kopf-Crash beim Spitzenspiel ließ Fans erschaudern

Man befürchtete das Schlimmste. Nach einem Zusammenprall im Finish des italienischen Serie-A-Spieles Inter Mailand gegen Napoli blieben beide Protagonisten am Boden liegen. Vor allem der Napoli-Torhüter David Ospina schien nach dem Vorfall mit Edin Dzeko mitgenommen. 

Es lief die 81. Minute. Der kolumbianische Torhüter von Napoli versuchte einen Luftkampf gegen den bosnischen Nationalspieler Inters zu gewinnen. Dann krachten zwei Schädel aufeinander. Die Fans im Stadion erschauderten, Ospina schien kurz ohnmächtig geworden zu sein, eine Minute lang bangte das Stadion um ihn. Nach einer langen Verarztung konnten aber beide Spieler auf den Platz zurückkehren. 

Es war ein langer Ball, mit dem Edin Dzeko alleine auf das Tor von Ospina ziehen wollte. Der Goalie aber ahnte schon, was kommt und riskierte im wahrsten Sinne des Wortes Kopf und Kragen, um seine Mannschaft zu retten. Am Ende reichte es auch so nicht für einen Punkt. Inter gewann 3:2 und fügte Napoli seine erste Saisonniederlage zu.

Und der Schreck war für die Napoli-Fans nicht vorbei. Der nigerianische Star der Mannschaft, Victor Osimhen, wurde in der 55. Minute nach einem weiteren Kopf-Crash mit Inters Milan Skriniar verletzt ausgewechselt und fällt jetzt aufgrund eines doppelten Wangenknochenbruches zwei Monate aus.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)