Aufregung in Mödling

Bürgermeister: „Ungeimpfte raus aus der Intensiv!“

Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen rückt auch wieder das Thema der Kapazitäten auf den Intensivstationen in den Fokus der Öffentlichkeit. Hans Stefan Hintner, streitbarer ÖVP-Stadtchef in Mödling in Niederösterreich, fordert im Fall einer Triage, dass Ungeimpfte kein Anrecht auf Behandlung haben - die FPÖ tobt!

„Sollte es zur Triage kommen: Ungeimpfte ausse aus der Intensiv! So einfach geht ,selbstbestimmtes‘ Leben!“ - dieses Hintner-Posting sorgte vor dem Wochenende für großen Wirbel in sozialen Medien.

Zitat Icon

Ich habe den Freiheitlichen mitgeteilt, dass sie ruhig Brennnessel-Tee trinken können, aber es tobt eine Pandemie.

Hans Stefan Hintner, Stadtchef in Mödling

Heftige Kritik von der FPÖ
Auch FPÖ-Landesobmann Udo Landbauer kritisierte den ÖVP-Politiker heftig: „Es ist nur mehr irre, was heutzutage alles möglich ist. Hintner ruft öffentlich dazu auf, kranken Menschen die Behandlung zu verweigern, sie auf die Straße zu setzen und ihrem eigenen Schicksal zu überlassen. Das ist menschenverachtend“, so Landbauer.

Doch Hintner steht zu seinen Worten, legt nach: „Menschenverachtend sind jene, die sich nicht impfen lassen und unser gesellschaftliches Leben gefährden. Unsere Spitäler arbeiten am Limit, und das muss man ansprechen“, so Hintner.

Josef Poyer
Josef Poyer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-1° / 2°
stark bewölkt
-1° / 2°
leichter Schneefall
-2° / 2°
wolkig
-3° / 3°
wolkig
-3° / 1°
leichter Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)