„Krone“-Kolumne

Prohaska: „Bin jetzt noch stolzer auf Alaba“

Herbert Prohaska meint nach dem überragenden Clasico-Debüt von David Alaba: „Darauf darf David stolz sein, darauf darf jeder Österreicher stolz sein. Das waren wir eigentlich schon immer, ich bin halt jetzt noch stolzer auf ihn.“ Hier die Kolumne von „Schneckerl“.

Ich habe mir am Sonntag den Clásico live via TV angesehen, mich natürlich so wie jeder Österreicher über das tolle Tor von David Alaba gefreut.

Auch wenn er mit Bayern München alles gewonnen hat, so ist es doch etwas Besonderes, für Real zu spielen. Und alleine schon gegen Barcelona zu gewinnen ist etwas Spezielles, wenn du dann noch vor 90.000 „feindlichen“ Zuschauern im Camp Nou triffst in einem Spiel, bei dem die ganze Fußball-Welt zusieht, dann ist das sicher einer der Höhepunkte einer Fußballer-Karriere.

Darauf darf David stolz sein, darauf darf jeder Österreicher stolz sein. Das waren wir eigentlich schon immer, ich bin halt jetzt noch stolzer auf ihn.

Ausgebildet von der Austria
Noch dazu, wo er von meinem Verein kommt. Denn auch wenn die Bayern sagen, dass sie Alaba ausgebildet haben - dieses Lob darf sich schon die Austria auf ihre Fahnen heften. Der David hat bei diesem Klub zu kicken begonnen, dort seine Ausbildung gemacht, ehe er nach München ging. Und er wäre nicht geholt worden, wenn er nicht schon fußballerisch gut ausgebildet gewesen wäre.

Was ich ihm jetzt wünsche: dass er eines Tages nicht „Schade, dass ich nie bei einer WM war“ sagen muss.

Die Teilnahme an einer WM gehört zu einer erfolgreichen Fußballer-Karriere dazu, sollte auf jeder Visitenkarte eines Kickers stehen. Ich bin überzeugt, dass David dieses Ziel vor Augen hat und alles dafür geben wird, mit Österreich 2022 in Katar dabei zu sein!

Herbert Prohaska
Herbert Prohaska
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)