14.10.2021 11:10 |

Plus 40 Mio. Euro

IKEA Österreich feiert trotz Krise Rekordumsatz

Während der Corona-Pandemie haben viele Menschen ihre eigenen vier Wände „aufgemöbelt“ und es sich Zuhause gemütlich gemacht. Dieser Hygge-Trend beschert IKEA Österreich einen Rekordumsatz. Das Unternehmen gab am Donnerstag einen starken Bruttoumsatz von 887,16 Millionen Euro für das Geschäftsjahr 2021 bekannt - rund 40 Millionen Euro mehr als im vorangegangenen Geschäftsjahr 2020. 

Mehr als neun Millionen Kunden besuchten im abgeschlossenen Geschäftsjahr einen der acht Stores in Österreich „Das Leben in den eigenen vier Wänden war noch nie so wichtig wie heute. Wir bei IKEA Österreich können mit rund fünf Prozent Wachstum eine sehr starke Umsatzentwicklung verzeichnen, die unsere Erwartungen klar übertroffen hat“, so Alpaslan Deliloglu, Country Manager in Österreich.

Dabei legte auch der Online-Anteil ordentlich zu, dieser konnte von 16 auf 28 Prozent gesteigert werden. Parallel wurde die App weiter ausgebaut. Dieses Geschäftsjahr aber war auch ein Spenden-Rekordjahr - 580.200 Euro wurden bereitgestellt.

Villach und Wiener Neustadt: 80-Quadratmeter-Filialen geplant
Das Unternehmen expandiert weiter. Nach der Eröffnung des Einrichtungshauses am Wiener Westbahnhof sind zwei Planungsstationen in Villach und Wiener Neustadt vorgesehen. Diese bieten Inspiration und Services auf nur 80 Quadratmetern und werden sich direkt in beliebten Einkaufszentren befinden. Eröffnet werden diese am 12. November 2021 (Kärnten) und Anfang Dezember 2021 (Niederösterreich).

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol