Randale auch vor Spiel

Böse Böller-Attacke gegen Eintracht-Torwart Trapp

Böse Böller Attacke beim Europa-League-Spiel von Eintracht Frankfurt in Antwerpen (1:0)! Glasners Keeper Kevin Trapp wurde nach dem Wurf eines Feuerwerkskörpers dabei zum Opfer. 

Es war in der 47. Minute: Einige Antwerpen-Chaoten werfen mehrere Feuerwerkskörper von der Tribüne aufs Feld. Einer von ihnen landet direkt vor den Füßen des Eintracht-Kickers und explodiert mit einem lauten Knall!

Trapp geht sofort zu Boden, Rauch steigt auf - der Keeper von Trainer Oliver Glasner bleibt liegen, hält sich das Ohr - und muss von Betreuern un Ärtzten mehrere Minuten behandelt werden. Glück im Unglück: Trapp konnte nach dem schlimmen Schreckmoment weiterspielen.

Randale vor dem Spiel
War es gar eine „Rache-Aktion“? Eintracht-Anhänger hatten am Nachmittag eine Fan-Bar in Antwerpen angegriffen, wobei die Terrasse zerstört wurde. Laut belgischen Medienberichten soll es dutzende Verhaftungen gegeben haben.

Hier die wilden Szenen vor dem Spiel:

Erster Sieg
Immerhin: Frankfurt hat die Partie trotz alles Widrigkeiten noch gewonnen. Paciencia nützte einen Elfmeter in der Nachspielzeit zum 1:0-Sieg. Womit Oliver Glasner nach zuletzt sechs Unentschieden in Folge seinen ersten vollen Erfolg auf der Eintracht-Trainerbank bejubeln durfte. Martin Hinteregger spielte bei den Deutschen durch, Stefan Ilsanker wurde in der 72. Minute eingetauscht. Das entscheidende Tor erzielte Goncalo Paciencia in der 91. Minute aus einem Elfmeter.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)