26.08.2021 11:48 |

Nun wartet Brasilianer

Paralympics: Gardos unterliegt Gruppenfavoriten

Tischtennisspieler Krisztian Gardos hat am Donnerstag sein zweites Spiel bei den Paralympics von Tokio gegen den französischen Poolfavoriten Mateo Boheas 1:3 (11,-11,-4,-3) verloren. Dank seines 3:0-Auftaktsieges am Vortag gegen den Südafrikaner Theo Cogill hat der Tiroler aber weiter die Chance auf den Einzug ins Viertelfinale. Die Entscheidung darüber fällt am Freitag (6.40 Uhr MESZ) gegen den Brasilianer Carlos Carbinatti. Gardos hatte in Rio de Janeiro 2016 Bronze geholt.

Mit Boheas hielt der 46-Jährige die ersten beiden Durchgang mit, nach Satzführung bekam sein Gegner in diesem Duell der MS10-Klasse aber immer mehr die Oberhand. Gegen den gegen Cogill ebenfalls 3:0 siegreich gebliebenen Carbinatti hatte der an einer Hüftarthrose leidende Gardos bei den Rio-Spielen knapp gewonnen. Das Viertelfinale ist wie das Semifinale für Samstag angesetzt. Finale und Spiel um Platz drei stehen am Sonntag auf dem paralympischen Programm.

Onea und Ernhofer in Vorläufen out
Bei den Schwimmern stieg Andreas Onea über 100 m Brust in die Spiele ein. In der Kategorie SB8 erreichte er unter 13 Athleten Platz zehn. Seine Zeit von 1:13,90 Sek. war für den Finaleinzug um 1,74 Sek. zu langsam. In Rio hatte Onea über diese Distanz Bronze gewonnen, die Klasseneinteilungen änderten sich allerdings. Andreas Ernhofer, am Mittwoch Final-Achter über 50 m Brust, wurde in der Klasse S4 über 100 m Kraul unter 15 Aktiven in 1:38,49 Sek. Elfter. Auf das Finale der Top acht fehlten ihm 4,22 Sek.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol