09.07.2021 12:16 |

Gegen Diskriminierung

VW setzt erneut Zeichen: Regenbogen-Auto im Finale

Schon seit dem ersten Spieltag der EURO 2020 gehört das kleine ferngesteuerte Auto, mit dem der Ball zum Mittelkreis gebracht wird, zu den Protagonisten der EURO. Nun will VW ein weiteres Zeichen gegen Diskrimination setzen: Ein regenbogenfarbiges Auto als Balllieferant fürs Finale. 

Das deutsche Unternehmen war es auch, das mit bunten, regenbogenfarbigen Werbungen gegen die Entscheidung der UEFA protestierte, die Münchener Allianz Arena nicht in Regenbogenfarben beleuchten zu dürfen.

Hintergrund des Protestes ist ein Gesetz, das vor drei Wochen vom ungarischen Parlament gebilligt wurde. Es schränkt die Informationsrechte von Jugendlichen in Hinblick auf Homosexualität und Transsexualität ein. Das Gesetz gilt als besonderes Anliegen von Ministerpräsident Viktor Orban.

Ordner schreiten ein
Die Werbungen von VW wurden in Russland und in Aserbaidschan nur in herkömmlichen Farben zugelassen. In Baku und Budapest nahmen Ordner Fans Regenbogen-Fahnen ab. Die UEFA schaut zu. Vielleicht kommt also deswegen jetzt der stille Protest mit dem ferngesteuerten Auto.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol