08.07.2021 09:33 |

True-Wireless-Stöpsel

BH-805: Nokia stellt Earbuds mit ANC-Funktion vor

Mit den „Noise Cancelling Earbuds BH-805“ hat Nokia am Mittwoch neue Ohrhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung vorgestellt. Sie versprechen bis zu 25 Stunden kabellosen Musikgenuss zum „überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis“.

Die je nur fünf Gramm leichten Stöpsel sind nach IPX5-Norm spritzwasser- und schweißgeschützt und daher laut Unternehmensmitteilung auch „bestens für Sport und Pendeln geeignet“. Der 45-mAh-Akku der True-Wireless-In-Ears soll bei aktiver Geräuschunterdrückung bis zu vier Stunden halten, bei deaktivierter Funktion sind es fünf Stunden. Das Ladecase mit einer Kapazität von 400 mAh lädt die Earbuds bis zu vier Mal wieder auf.

Die In-Ears schalten sich bei Entnahme aus dem Ladecase automatisch ein und pausieren die Musik dank Trageerkennung automatisch, wenn sie aus dem Ohr genommen werden. Zudem unterstützen sie Googles Assistant, um per Sprachbefehl die Lautstärke zu verändern, sich die Wetterprognose ansagen oder Nachrichten vorlesen zu lassen. Alternativ lassen sich die Earbuds auch über eine Touch-Steuerung bedienen, um Anrufe anzunehmen, zu beenden oder abzulehnen, Tracks zu wechseln oder zu pausieren und die Lautstärke zu regeln.

Wer sich akustisch nicht komplett von der Außenwelt abschotten will, dem steht ein Transparenzmodus zur Verfügung, der Geräusche von außen durchlässt. Die drahtlose Wiedergabe via Smartphone & Co. erfolgt mittels Bluetooth 5.0.

Die Nokia-Earbuds BH-805 sind ab sofort in den Farben Blau oder Schwarz zum Preis von 99,99 Euro (UVP) erhältlich.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol