02.07.2021 19:45 |

Erste Rote im Team

Horror-Foul! Freuler packt die „Blutgrätsche“ aus

Remo Freuler kassierte beim Viertelfinal-Hit der Schweiz gegen Spanien seine erste Rote Karte im Dress der „Eidgenossen“. Es war ein ungünstiger Zeitpunkt für eine wenig schmeichelhafte Premiere. 

77. Minute: Schiedsrichter Michael Oliver zögert nicht lange und greift in seine Brusttasche. Zum Vorschein kommt die Rote Karte, der Schweizer Remo Freuler wird nach einem Horror-Foul vom Platz geschickt. 

Freuler geht im Mittelfeld überhart gegen Moreno zur Sache und grätscht den Spanier mit offener Sohle um. Zum Glück gab es keine Verletzten bei der „Blutgrätsche“ des Schweizers.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten