30.06.2021 15:01 |

Unfall in Stockholm

Ehemaliger Golf-Teamchef tödlich verunglückt

Österreichs Golfsport trauert um seinen ehemaligen Nationaltrainer Fredrik Jendelid. Der Schwede (57) ist während einer Autofahrt in Stockholm tödlich verunglückt.

 Der frühere Profispieler war von 2011 bis 2016 Coach des ÖGV-Nationalteams und feierte zahlreiche Erfolge. Unter anderem wurde Manuel Trappel 2011 unter Jendelid Einzel-Europameister.

„Fred hat zusammen mit Anders Forsbrand Golf in Österreich definitiv auf einen anderen Level gehoben“, sagte der erschütterte ÖGV-Sportchef Nikolaus Zitny zur APA. Der verheiratete Jendelid hinterlässt einen kleinen Buben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol