28.06.2021 19:35 |

Mädchen erstickt

Getötete 13-Jährige: Zwei Tatverdächtige verhaftet

Im Fall der am Wochenende getöteten 13-Jährigen scheint es nun einen Durchbruch gegeben zu haben. Nachdem das Mädchen - die „Krone“ berichtete - von ihren Eltern identifiziert wurde, können nun mehr und mehr Puzzleteile zusammengefügt werden. Dies betrifft auch den Tatort. Wie am Montagabend bekannt wurde, sind mittlerweile zwei Tatverdächtige verhaftet worden. Bei den beiden Festgenommenen handelt es sich um afghanische Staatsbürger, 16 und 18 Jahre alt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die schockierende Bluttat dürfte sich in den frühen Samstagmorgenstunden in Wien ereignet haben. Entdeckt wurde die Leiche des Mädchens gegen 7 Uhr früh auf einem Grünstreifen in der Viktor-Kaplan-Straße im 22. Bezirk.

Eva (Name geändert) lehnte leblos an einem Baum. Es dauerte mehr als 24 Stunden, bis das Opfer identifiziert wurde - die Eltern hatten sich erst nach Veröffentlichung einer Opferbeschreibung an die Polizei in Tulln (NÖ) gewandt. Danach war es traurige Gewissheit.

13-Jährige wurde brutal erstickt
Aus dem Ergebnis der Obduktion ging schließlich hervor, dass die 13-Jährige unter besonders brutalen Umständen erstickt worden war, der Leichnam wies schwere Hämatome im Bereich des Halses und der Brust auf. Und was von Anfang an klar war: Der Fundort war nicht der Tatort, vielmehr dürfte das Mädchen in einem Haus oder einer Wohnung ermordet worden sein.

Zwei Afghanen verhaftet
Am Montagabend wurde schließlich bekannt, dass am Montagabend zwei Männer festgenommen wurden. Die beiden afghanischen Staatsbürger werden verdächtigt, das Mädchen getötet zu haben.

Die Polizei kam durch Zeugenaussagen auf die Spur der Männer. Die Verdächtigen sollen am Dienstag einvernommen werden. Ob die 13-Jährige die beiden Männer gekannt hatte, ist vorerst nicht klar. „Das wird noch ermittelt“, sagte Polizeisprecherin Barbara Gass. Auch ob es Hinweise auf ein Sexualdelikt gibt, ist offen.

Oliver Papacek
Oliver Papacek
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 16. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)