25.06.2021 10:42 |

Wartung & Co.

Betriebskosten: Wer zahlt die Hausbetreuung?

Die Hausbetreuer kümmern sich regelmäßig darum, dass es im Gebäude ordentlich ist. Doch wer muss für diese Kosten aufkommen? Die Mieterhilfe der Stadt Wien kennt sich bei der Betriebskostenabrechnung aus.

Grundsätzlich können Vermieter hier die „angemessenen Kosten der Hausbetreuung“ verrechnen und auf Mieter überwälzen. Inhaltlich versteht man unter den Hausbetreuungskosten die Reinigung und Wartung aller allgemeinen Räume des Hauses, die von allen oder mehreren Bewohnern benützt werden können. Übrigens: Auch die winterliche Schneeräumung und Streuung fällt unter diesen Begriff.

Der Höhe nach handelt es sich bei dieser Position um das den Hausbesorgern zustehende Entgelt (samt Auslagenersatz und der Abfertigung im Falle der Pensionierung). Gibt es keine Hausbesorger mehr, dann dürfen die angemessenen Kosten der Hausbetreuung, die in der Regel ein beauftragtes Unternehmen durchführt, verrechnet werden. Was angemessen ist, entscheidet im Streitfall die Schlichtungsstelle oder das Gericht. Führen Vermieter die Hausbetreuung selbst durch, so darf ein fiktives, angemessenes Entgelt dafür verlangt werden. Tipp: Verwenden Sie den kostenlosen Online-Betriebskostenrechner auf mieterhilfe.at

Mit dieser unbürokratischen Hilfestellung lässt sich rasch feststellen, ob sich ein „Fehler“ in die Betriebskostenabrechnung eingeschlichen hat. Sollten dazu Fragen sein oder Hilfe benötigt werden, stehen die Experten der Mieterhilfe der Stadt Wien kostenlos, telefonisch oder persönlich gerne zur Verfügung.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Juli 2021
Wetter Symbol