24.06.2021 00:33 |

Stimmen zu POR - FRA

Benzema: „Ich habe nie an mir selbst gezweifelt!“

Frankreich hat die „Horror-Gruppe“ F bei der paneuropäischen Fußball-EM als Spitzenreiter beendet. Der Weltmeister holte zum Abschluss der gesamten Gruppen-Phase im Duell mit Portugal in Budapest ein 2:2. Was man im Lager beider Teams nach dem Schlusspfiff zu sagen hatte, das können Sie HIER nachlesen!

Fernando Santos (Portugal-Teamchef): „Was mir richtig gut gefallen hat, war die gute Arbeit des Teams als Kollektiv. Nach dem Spiel gegen Deutschland habe ich gesagt, dass wir wieder einfach unsere eigene Leistung auf den Platz bringen müssen. Wir waren stark, konstant und hatten einen großartigen Spirit. Wir können uns noch weiterentwickeln. In der zweiten Hälfte sind wir nicht gut gestartet, haben uns dann aber erfangen. Belgien ist die Nummer eins der Welt, uns erwartet ein sehr starker Gegner.“

Didier Deschamps (Frankreich-Teamchef): „Es war ein großes Spiel gegen eine große Nation, es war ein Kampf und nicht einfach. Wir haben Portugal durch zwei Fehler Tore geschenkt. Wir haben am Ende noch versucht, das Spiel zu gewinnen. Wir sind am Ende an der Spitze der Gruppe und das ist immer die beste Position. Wir schätzen das sehr und werden jetzt regenerieren. Mit der K.o.-Phase beginnt nun ein neuer Bewerb.“

Karim Benzema (Frankreich-Doppel-Torschütze/„Man Of The Match“): „Ich habe nie an mir selbst gezweifelt, habe aber gewusst, dass es hohe Erwartungen an mich von einer ganzen Nation gibt. Es ist mir gelungen zu treffen, und ich werde es jetzt mit allen so richtig genießen. Ich habe getroffen, wir haben nicht verloren, ich bin sehr zufrieden.“

Ruben Neves (Portugal-Mittelfeldspieler): „Wir sind Europameister, wissen daher, dass wir besser spielen können. Einmal mehr muss ich mich bei den Fans hier bedanken, es war eine unglaubliche Atmosphäre im Stadion. Das Wichtigste ist, dass wir aufgestiegen sind. Wir haben eine schwierige Phase überstanden, haben gut reagiert. Frankreich war uns nie überlegen, wir haben die Partie gut kontrolliert. Es hat keine großartigen Gefahren-Momente gegeben.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten