23.06.2021 09:50 |

Ab Samstag kühler

Hitzewelle in Kärnten dauert noch bis Freitag an

Heiß, heiß und noch mal heiß - bis zum Freitag dominieren in Kärnten weiter Temperaturhöchstwerte über der 30-Grad-Marke. Doch mit der Hitze in der Verlängerung steigt auch die Gewittergefahr weiterhin deutlich an. Vor allem Landwirte zittern vor massiven Regenfällen und möglichen Hagelunwettern.

Es bleibt heiß in Kärnten - mit Höchstwerten über 30 Grad. „Die föhnige Südwestströmung sorgt bis Freitag für heiße und extrem trockene Luft“, prognostiziert Meteorologe Michael Tiefgraber von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (Zamg). Heute, Mittwoch, werden in Teilen Kärntens sogar bis zu 34 Grad erwartet. Das lässt Sonnenanbeter weiter die Strandbäder stürmen.

Ab Freitag wieder unbeständig
Auch am Donnerstag sollen sich noch gut 33 Grad ausgehen. „Am Freitag sind 30 Grad möglich, bevor es unbeständiger wird.“ Durch die Hitze kann es am Freitagabend zu teilweise heftigen Gewittern kommen. Schwere Hagelunwetter richteten erst am Montag in Teilen der Steiermark, Oberösterreich und Niederösterreich einen Schaden von mehr als 7,5 Millionen Euro an.

Kühler aber kein Tief
„Samstag wird es dann etwas kühler. Vereinzelt sind noch Regenschauer möglich“, ergänzt Tiefgraber: „Deshalb klettern die Werte auf maximal 27 Grad. Ein richtiges Tief steht aber nicht bevor!“ Der Wetterexperte schließt sogar eine weitere Hitzewelle nicht aus. „Unsere Modelle lassen derzeit eine konkrete Vorhersage noch nicht zu, aber es sieht sehr danach aus, dass es am Sonntag mit Höchstwerten um 30 Grad erneut heiß wird.“ Am Montag könnte das Thermometer bereits wieder auf bis zu 33 Grad Celsius ansteigen.

Peter Kleinrath
Peter Kleinrath
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol