Trotz aller Kritik

Undercover-Video: Amazon zerstört weiter Neuware

Digital
22.06.2021 15:35

Dass der US-amerikanische Amazon-Konzern in seinen Versandlagern in aller Welt unverkäufliche oder retournierte Ware zerstören lässt, selbst wenn sie neuwertig ist, wird dem Unternehmen von NGOs wie Greenpeace schon länger angelastet. Amazon beteuerte in diesem Zusammenhang, möglichst viel der unverkäuflichen Ware zu spenden, wurde nun aber schon wieder bei der Vernichtung Tausender einwandfreier Produkte erwischt: Ein Mitarbeiter hat ein Undercover-Video aufgenommen.

Aufnahmen stammen aus Lager in Schottland
Das Video soll aus einem Amazon-Lager in Schottland stammen und zeigt den Weg unverkäuflicher Neuware auf die Mülldeponie. Spielzeug, Bücher, Laptops, Schmuck und sogar Fernseher werden in dem Video, das ITV News veröffentlicht hat, gescannt und zur Zerstörung markiert.

Nur ein geringer Teil wird gespendet
Wöchentlich sollen um die 130.000 einwandfreie Produkte aussortiert werden. Die Hälfte davon sei noch originalverpackt, berichtet der Insider, der Rest seien Rücksendungen. Amazons Spendenversprechen werde nur teilweise eingelöst: In einer Woche mit 128.000 zerstörten Produkten seien nur 28.000 gespendet worden. Die Mehrzahl der unverkäuflichen Produkte werde weiterhin vernichtet.

In deutschen Lagern soll es ähnlich zugehen. Obwohl die Regierung im Februar 2020 ein Gesetz beschlossen hat, das nur die Weitergabe kaputter Ware an Entsorger erlaubt, filmten Aktivisten - siehe oben - im Mai 2021 in einem Amazon-Lager in Niedersachsen, wie Produkte von Kleidung über Spielzeug und Bücher bis hin zu teurer Elektronik vernichtet wurden.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: krone.at)
(Bild: krone.at)
Kreuzworträtsel (Bild: krone.at)
(Bild: krone.at)



Kostenlose Spiele