16.06.2021 10:28 |

tarife.at-Umfrage

Smartphone-Kauf: Preis und Kamera entscheidend

Schlechte Nachrichten für Betreiber von Mobilfunknetzen - für drei von vier Handynutzern ist das Netz, in dem sie surfen, so unwichtig wie die Farbe ihres Geräts. Der Preis für das Mobiltelefon und die Qualität der Kamera sowie die Akkuleistung sind hingegen die entscheidenden Faktoren.

Auch Features wie Dual-SIM-Fähigkeit und eine Kopfhörerbuchse sind Kunden der Plattform tarife.at wichtig, obwohl die Smartphone-Hersteller besonders in der teuren Oberklasse zunehmend darauf verzichten.

Drei Viertel der Nutzer von tarife.at suchen 0-Euro-Handys und zahlen lieber monatlich etwas mehr, um bei der Anschaffung des Handys keine Ausgaben zu haben. Von den anderen will ein Drittel zwar maximal 200 Euro zahlen, aber im Schnitt werden bis zu 600 Euro für das Mobiltelefon ausgegeben. Apple-Anhänger legen im Schnitt 800 Euro aus. Markentreu sind dabei ebenfalls vor allem Apple-User.

Ein Drittel der User sucht inzwischen nach 5G-fähigen Smartphones, vor allem, wenn sie bereit sind, mehr Geld für ihr Gerät auszugeben. Aktuell einen passenden 5G-Tarif suchen aber nur vier Prozent.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol