Wenig Andrang

Zuversicht in den Gaststuben

In den heimischen Gaststuben kehrt wieder Leben ein. Während mancherorts die Krise zwar noch nicht überstanden ist, können manche Wirte schon auf einen rosigen Frühsommer zurückblicken. Beim Schreiber in Gablitz im Wienerwald ist man zufrieden, Stammgäste und neue Kundschaft genießen die Gemütlichkeit.

Das beliebte Gasthaus Zum Schreiber an der Linzer Straße in Gablitz ist mittlerweile zur Institution in Sachen Gemütlichkeit und Altwiener Küche aufgestiegen. Nach der harten Corona-Zeit ist man dort aber wieder höchst erfreut über das anlaufende Sommergeschäft. Gastrochef Roman Starnberger erklärt: „Ein paar Stammgäste fehlen vielleicht noch, aber die Mundpropaganda hat uns auch ganz neue Kundschaft hereingeweht. Impfpässe und Tests werden eigentlich umstandslos vorgezeigt, auf dem Flughafen zeigt man ja auch den Reisepass her“, so der Wirt im „Krone“-Gespräch.

Das wichtigste Kriterium sei einfach nach wie vor gute Küche – und die gewohnte Umgebung sowie Freundlichkeit. Bisherige Erfolgsgeheimnisse funktionieren ja auch nach der Krise: „Wir versuchen wirklich auf alle Kundenwünsche einzugehen. Wenn jemand bei 35 Grad sein Schnitzel essen will, dann ist es halt so. Ein nettes Wort und ein guter Schmäh, dass macht doch einen Besuch beim Wirten aus“, so Starnberger.

Für die kommende Fußball-EM ist jedenfalls keine Übertragung geplant, denn in Wirtshaus und Gastgarten wolle man Ruhe und Gemütlichkeit bieten – und kein hektisches Herumgeschreie, heißt es.

Josef Poyer
Josef Poyer
Thomas Lauber
Thomas Lauber
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
13° / 21°
wolkig
12° / 21°
wolkig
14° / 21°
stark bewölkt
14° / 23°
wolkig
10° / 18°
stark bewölkt