Geweint und gelacht

Alaba-Video: „Hi Baby! Eine Ära geht nun zu Ende“

Bayern München veröffentlichte gestern Abend einen Film zum heutigen Abschied von David Alaba. Die Grußbotschaften seiner Familie brachten ihn zum Weinen, die Scherze der Freunde zum Lachen. Auch seine Lebensgefährtin Shalimar Heppner erschien im Video mit der vielleicht wichtigsten Message: "Hi Baby, eine Ära geht nun zu Ende". 

Exakt um 18.27 Uhr veröffentlichte Bayern München gestern auf seiner Homepage den Film „DANKE 27, Botschaften an David Alaba“. Das in Anlehnung an die Rückennummer des Wieners genau 27 Minuten lange Werk begann mit dem hemmungslos weinenden Hauptdarsteller. Den 28-Jährigen, der heute gegen Augsburg sein 431. und letztes Pflichtspiel für Bayern bestreitet, bewegten alle Grußbotschaften sehr.

Die ersten Tränen kullerten, als Schwester Rose May ihren Bruder hochleben ließ. Freien Lauf nahmen die Emotionen als Lebensgefährtin Shalimar Heppner erklärte: „Hi Baby! Eine Ära geht nun zu Ende, das Abenteuer geht weiter. Wir verlassen die Stadt, in der wir uns kennen und lieben gelernt haben, in der wir eine Familie gegründet haben.“

Im letzten Beitrag betonten Mama Gina und Papa George: „Wir sind unglaublich stolz auf dich und deine Erfolge. Gerade in jungen Jahren hast du sehr viel dafür geopfert. Wir lieben dich.“ Das löste ganz große Gefühle bei David aus.

Ribery und Müller dabei
Kumpel Franck Ribery grinste: „Ich liebe dich für immer.“ Thomas Müller, der ihm auch ein eigenes Video widmete, scherzte: „Du bist der letzte Mohikaner, der mich verstanden hat. Ich war auch immer gerne Übersetzer für dich, wenn die anderen dein Wienerisch nicht verstanden haben. Ich wünsche dir, dass du mit deinem neuen Klub in der Königsklasse nicht auf uns triffst. Denn dann gibt’s eine auf den Deckel.“

Trainer-Legende Jupp Heynckes unterstrich: „Du hast eine beispiellose Karriere hingelegt. Du warst schon immer ein super Typ, ein ganz feiner Mensch. Alle werden dich vermissen. Ich wünsche Dir für die Zukunft Glück, Zufriedenheit und Erfolg.“

Matthias Mödl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol