17.05.2021 10:18 |

Zahlen sinken

23 Neuinfektionen in Kärnten, ein Todesfall

23 Neuinfektionen verzeichnet das Land Kärnten am Montag. 

Die Corona-Infektionszahlen sind in Kärnten auch am Montag rückläufig gewesen. Die Anzahl der aktiv Infizierten im Bundesland liegt derzeit bei 586. An den vergangenen beiden Montagen hatte es 31 und 62 Neuinfektionen gegeben. Im Durchschnitt steckten sich in der vergangenen Woche jeden Tag 55 Menschen neu mit dem Coronavirus an. Die Sieben-Tage-Inzidenz, berechnet anhand der täglichen Zahlen, sank auf 69.

Aktuell gibt es 32 stationär aufgenommene Covid-Patienten, drei von ihnen befinden sich auf der Intensivstation. Es wurde ein Todesfall gemeldet. Seit Ausbruch der Pandemie wurden 811 Todesopfer im Zusammenhang mit Covid-19 gezählt.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. Juni 2021
Wetter Symbol