16.05.2021 17:02 |

Barbara Frischmuth

Neuer Erzählband über fünf Frauenschicksale

Barbara Frischmuth feiert heuer ihren 80. Geburtstag, doch Altersmüdigkeit lässt die steirische Autorin nicht erkennen. Nach dem Roman „Verschüttete Milch“, der 2019 zum Bestseller wurde, und dem Essay „Natur und die Versuche ihr mit Sprache beizukommen“ veröffentlich sie nun mit „Dein Schatten tanzt in der Küche“ einen neuen Erzählband.

Zwei Flüchtlinge - Mann und Frau, Adnan und Darya - in einem Rettungsboot, das untergeht. Er kann nicht schwimmen und sie hat die Kraft nicht mehr, ihn mit sich über Wasser zu halten und an Land zu bringen. Mit diesem eindrücklichen Bild beginnt die erste Erzählung des neuen Bandes von Barbara Frischmuth. Darya ist nicht nur aus einem von Krisen geschüttelten Land, sonder auch vor einer drohenden Zwangsehe geflohen und versucht nun im Westen Fuß zu fassen.

Fünf Erzählungen, fünf Frauenschicksale
In allen fünf Erzählungen in „Dein Schatten tanzt in der Küche“ beschreibt sie Frauen, die sich wie Darya von gesellschaftlichen Erwartungen befreien müssen, um ein Leben leben zu können, „dass es mir wert ist, gelebt zu werden.“ So erzählt Frischmuth etwa auch von Amelie, einer Schauspielerin, die mit 70 Jahren immer noch in prekären Verhältnissen lebt und keine Lust mehr auf Selbstinszenierungen hat. Oder von Doris, die endlich den Klammern ihres dominanten Ex-Verlobten zu entkommen versucht.

Heldinnen des Alltags
Das Resultat sind Texte, die nicht nur gesellschaftliche Strukturen anprangern, sondern auch aufzeigen, wie sich diese auf sehr unterschiedliche Frauen auswirken. Wie so oft bei Frischmuth, ist das Heroische ihrer Figuren nicht in großen oder historisch bedeutsamen Taten zu finden, sie sind eher Heldinnen des Alltags und des eigenen Lebens.

Das neue Buch ist ab heute im Handel erhältlich. Mit einer Lesung daraus eröffnet Barbara Frischmuth zudem am 20. Mai (19 Uhr) die Post-Lockdown-Saison im Grazer Literaturhaus.

Christoph Hartner
Christoph Hartner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
21° / 34°
heiter
20° / 33°
Gewitter
20° / 34°
heiter
22° / 32°
einzelne Regenschauer
19° / 31°
Gewitter