Paragleiter im Podcast

In der Früh auf den Berg und über den See fliegen

Einwürfe
05.05.2021 06:00

Wann ein Paragleit-Flug am meisten Spaß macht, was bei einem Flug mit Kindern zu beachten ist und warum Angst etwas wichtiges ist - das und mehr erzählt eine Kärntner Paragleiter-Familie in der neuen Episode von „Einwürfe“.

Das Fliegen - genauer gesagt: das Paragleiten! - ist Thema der aktuellsten Folge unseres Sport-Podcasts „Einwürfe“. Zu Gast ist eine ganze Paragleiter-Familie aus Kärnten: Mama Maggie Grabner und ihre Kinder Gina, Niko und Hanno lieben es, die Welt von oben zu betrachten. „In der Früh mit den Kindern auf den Berg gehen und dann bei Sonnenaufgang über den See fliegen“ - das ist wahre Leidenschaft für Maggie.

Auch die Kleinsten sind schon fleißig in der Luft unterwegs: Gina war bei ihrem ersten Paragleit-Flug drei Jahre alt und erzählt, wie sie damals ihren Schnuller verloren hat. Und Niko weiß, dass es beim Landen schon mal vorkommen kann, dass „du mit dem Gesicht im Dreck landest und die Regenwürmer suchen gehst“.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele