Ligue 1

Neymar sieht bei PSG-Niederlage gegen Lille Rot

Frankreichs Fußball-Meister Paris Saint-Germain hat das Spitzenspiel in der Ligue 1 verloren! Die Hauptstädter mussten sich am Samstag OSC Lille mit 0:1 geschlagen geben und liegen nun in der Tabelle drei Punkte hinter dem siegreichen Gegner. Den einzigen Treffer der Partie besorgte der Kanadier Jonathan David in der 20. Minute. PSG-Star Neymar sah in der 90. Minute ebenso wie wenig später Tiago Djalo auf der Gegenseite wegen unsportlichen Verhaltens die Gelb-Rote Karte.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Brasilianer Neymar war erstmals seit Ende Jänner wieder in der Startformation gestanden, hatte sein Temperament aber nicht die komplette Spieldauer unter Kontrolle und stieß einen Gegenspieler um. Seine unbeherrschte Aktion hatte womöglich auch damit zu tun, dass PSG wenige Tage vor dem ersten Viertelfinal-Spiel in der Champions League gegen Bayern München wenig gelang.

Lille zeigte sich defensiv stabil, vorne reichten drei Torschüsse zum Sieg. Sieben Runden vor Schluss haben in Frankreich noch vier Teams Chancen auf den Meistertitel. Neben Lille und PSG auch Monaco und Lyon.

Die Spiele der 31. Runde:
Samstag
AS Monaco - FC Metz 4:0 (0:0)
Paris St. Germain - OSC Lille 0:1 (0:1)
RC Lens - Olympique Lyon 1:1 (0:0)

Sonntag
Angers SCO - Montpellier HSC (13 Uhr)
Girondins Bordeaux - RC Straßburg (15 Uhr)
FC Lorient - Stade Brest (15 Uhr)
FC Nantes - OGC Nizza (15 Uhr)
Stade de Reims - Stade Rennes (15 Uhr)
Nimes Olympique - AS St. Etienne (17.05 Uhr)
Olympique Marseille - Dijon FCO (21 Uhr)

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)