01.04.2021 17:26 |

Flug-Show fixiert

FIS vergibt Weltmeisterschaft 2024 nach Österreich

Jetzt ist es fix! Der Internationale Skiverband (FIS) hat bei seiner Online-Vorstandssitzung den Veranstaltern in Bad Mitterndorf/Tauplitz wie erwartet die Austragung der Skiflug-WM 2024 auf der Kulmschanze zugesprochen. 

Die Steirer hatten sich nach dem Rückzug von Harrachov beworben. Neuer Schauplatz der Ski-Freestyle- und Snowboard-WM 2025 ist das Schweizer Engadin, weil Krasnojarsk wegen der Strafe gegen Russland nicht zur Verfügung steht.

Der FIS-Kongress wird laut FIS-Aussendung vom Donnerstag Anfang Juni wegen der Pandemie online abgehalten. Der Nachfolger des scheidenden Präsidenten Gian Franco Kasper wird am 4. Juni, dem Tag der Generalversammlung, gewählt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten