Coach stinksauer

„Unsinn!“ Länderspiele erzürnen Ralph Hasenhüttl

Länderspiele während der Corona-Pandemie? Ein Umstand, der für viel Gesprächsstoff sorgt. Southampton-Coach Ralph Hasenhüttl kann sich damit jedenfalls nicht anfreunden und spricht von einem „Unsinn“.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Wenn man sich ansieht, wie schwierig es aktuell ist, zu reisen, und welche Hürden die Spieler überspringen müssen, um uns wieder zur Verfügung zu stehen, ist es ehrlich gesagt Unsinn“, findet der Steirer klare Worte.

Während Southamptons Che Adams gegen Österreich sein Schottland-Debüt feiern könnte, trifft sein Teamkollege Takumi Minamino in Yokohama mit Japan auf Südkorea. „Ich erwarte, dass seine Reise stattfindet. Obwohl da ein langer Trip ansteht, den ich nicht gerne sehe, ist es wie es ist. Ein paar andere Spieler werden auch weg sein“, so Hasenhüttl.

Großes Unverständnis beim 53-Jährigen: „Wir dürfen das Land aus keinem Grund verlassen und sie fliegen während einer Pandemie quer durch die Welt. Ich sehe keinen Grund, warum man das machen sollte!“ Vor der Länderspielpause steht für die „Saints“ aber noch ein wichtiges Spiel auf dem Programm: Am Samstag geht es im FA-Cup-Viertelfinale gegen Bournemouth.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 17. Mai 2022
Wetter Symbol