Deutsche Bundesliga

FC Bayern landet vor Club-WM 5. Liga-Sieg in Serie

Der FC Bayern München hat seine Tabellenführung in der deutschen Fußball-Bundesliga vorübergehend auf zehn Punkte ausgebaut! Der Serienmeister verabschiedete sich am Freitagabend mit seinem fünften Liga-Sieg in Serie, einem 1:0 beim Abstiegskandidaten Hertha BSC, zur Club-WM nach Katar. Den einzigen Treffer im Schneegestöber erzielte Kingsley Coman mit einem abgefälschten Schuss (21.). Robert Lewandowski hatte zuvor einen Elfmeter vergeben (11.).

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

ÖFB-Star David Alaba spielte bei den Bayern im Abwehrzentrum durch. Zu glänzen vermochten die Münchner zwar nicht, sie festigten aber ihre Spitzenposition. Der erste Verfolger RB Leipzig gastiert am Samstag bei Schlusslicht Schalke 04, kann aber selbst mit einem Sieg nur bis auf sieben Zähler herankommen. Für die Bayern dagegen geht es am Montag mit dem Halbfinale der Club-WM gegen Al Ahly aus Kairo weiter. Der Abflug nach Doha erfolgte noch nach Spielende in Berlin.

Lewandowski hatte seit mehr als zwei Jahren keinen Elfmeter mehr vergeben, elfmal in Serie traf er zuletzt vom Punkt. Diesmal scheiterte der Pole an Hertha-Keeper Rune Jarstein, der zuvor Leroy Sane zu Fall gebracht hatte. Bei einem in hohem Bogen abgefälschten Schuss von Coman nach Zuspiel von Thomas Müller war der Norweger aber machtlos.

Die Hertha belohnte sich für einen starken Auftritt nicht. Stürmerstar Matheus Cunha lief im Finish alleine auf Bayern-Torhüter Manuel Neuer zu, schupfte den Ball aber am Tor vorbei (89.). Zu diesem Zeitpunkt war auch Neuzugang Sami Khedira bereits auf dem Platz. An Herthas fünfter Niederlage in den vergangenen sechs Liga-Spielen änderte aber auch die Einwechslung des in die Bundesliga zurückgekehrten Weltmeisters von 2014 nichts. Die Berliner liegen vorerst weiter auf Rang 15 - weit hinter ihren eigenen Ansprüchen.

Die Spiele der 20. Runde:
Freitag, 5. Februar 2021
Hertha BSC - FC Bayern München 0:1 (0:1)

Samstag, 6. Februar 2021
Bayer Leverkusen - VfB Stuttgart 5:2 (2:0)
SC Freiburg - Borussia Dortmund 2:1 (0:0)
FC Schalke 04 - RB Leipzig 0:3 (0:1)
FSV Mainz 05 - FC Union Berlin 1:0 (1:0)
FC Augsburg - VfL Wolfsburg 0:2 (0:1)
Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln 1:2 (1:1)

Sonntag, 7. Februar 2021
TSG Hoffenheim - Eintracht Frankfurt 1:3 (0:1)
DSC Arminia Bielefeld - Werder Bremen abgesagt

Die Spiele der 21. Runde:
Freitag, 12. Februar 2021
RB Leipzig - FC Augsburg (20.30 Uhr)

Samstag, 13. Februar 2021
Borussia Dortmund - TSG Hoffenheim (15.30 Uhr)
Bayer Leverkusen - FSV Mainz 05 (15.30 Uhr)
SV Werder Bremen - SC Freiburg (15.30 Uhr)
VfB Stuttgart - Hertha BSC (15.30 Uhr)
1. FC Union Berlin - FC Schalke 04 (18.30 Uhr)

Sonntag, 14. Februar 2021
Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (15.30 Uhr)
VfL Wolfsburg - Borussia Mönchengladbach (18 Uhr)

Montag, 15. Februar 2021
FC Bayern München - Arminia Bielefeld (20.30 Uhr)

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. September 2022
Wetter Symbol