04.01.2021 15:39 |

Auf 22. bis 24. Jänner

Steiermark verschiebt Corona-Testung um eine Woche

Die Turbulenzen um den zweiten Corona-Massentest gehen weiter. Nachdem ein Freitesten nun nicht möglich ist, verschiebt die Steiermark den Termin um eine Woche auf 22. bis 24. Jänner.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Erst Montagfrüh begann die Anmeldung für die Testung von 15. bis 17. Jänner, nach wenigen Stunden war schon wieder Schluss. Weil die Opposition das Gesetz zum Freitesten ablehnt und der Lockdown somit bis 24. Jänner verlängert wird, verschiebt die Steiermark den Termin um eine Woche.

Alle von 15. bis 17. Jänner bereits vergebenen Termine werden storniert, die betreffenden Personen erhalten eine entsprechende Information. Ab Montag, 11. Jänner, 8 Uhr wird es wieder eine Anmeldemöglichkeit unter oesterreich-testet.at geben, schon ab 7 Uhr ist an diesem Tag eine telefonische Anmeldung möglich (Nummer: 0800/220 330).

Wer sich testen lassen soll - und wer nicht
Zur Testung aufgerufen sind laut Land Steiermark „alle Personen, die älter als sechs Jahre sind und eine Aufenthaltsadresse in der Steiermark haben. Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 14 Jahren müssen entweder von einem Elternteil begleitet werden oder eine Einverständniserklärung des/der Erziehungsberechtigten vorweisen. Von der Testung ausgeschlossen sind all jene Personen, die Covid-19-Krankheitssymptome aufweisen bzw. sich zum Testzeitpunkt im Krankenstand oder in behördlicher Quarantäne befinden.“

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-2° / 4°
heiter
-2° / 5°
wolkig
-3° / 3°
wolkig
-0° / 3°
Nebel
-4° / 2°
wolkenlos
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)