Jubel nach Pleite

Hier „schauen“ sich Gladbach-Profis zum Aufstieg

Es war eine der kuriosesten Szenen des Champions-League-Abends am Mittwoch: Die Profis von Borussia Mönchengladbach schauten sich nach der Niederlage bei Real Madrid die letzten Minuten des Parallelspiels zwischen Inter Mailand und Donezk gemeinsam auf einem Tablet an und jubelten anschließend, als ob sie gerade Weltmeister geworden wären ...

Der deutsche Bundesligist mit Stefan Lainer in der Startformation (Valentino Lazaro und Hannes Wolf wurden eingewechselt) hätte am letzten Spieltag der Gruppe B ein Remis bei Real benötigt, um fix ins Achtelfinale einzuziehen. Doch die Madrilenen waren in allen Belangen überlegen und hätten gut und gerne höher als 2:0 gewinnen können.

Wegen der eigenen Niederlage musste Gladbach hoffen, dass es im Parallelspiel zwischen Inter und Donezk keinen Sieger gibt. Kurz vor Schluss stand es in der Partie 0:0 und noch auf dem Rasen schauten sich die Borussia-Profis die letzten Minuten in Mailand, wo es fast acht Minuten Nachspielzeit gab, gemeinsam auf einem Tablet an (siehe Video oben).

Als in Mailand der Schlusspfiff ertönte, kannte der Jubel bei den Gladbachern keine Grenzen ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten