„Du bist unser Pogba“

Streit zwischen Özil und Star-Moderator eskaliert

Dem britischen Star-Moderator Piers Morgan platzt anscheinend der Kragen, wenn er Mesut Özils Twitter-Einträge sieht. Langsam artet der virtuelle Fight der beiden zu einer wahrhaften Schlammschlacht aus. 

Morgan, bekannt aus Sendungen, wie „Britain‘s Got Talent“ - eine Art britische “Star-Mania“ - fällt auf Twitter nicht zum ersten Mal mit Kritik an Özil auf. Der bekennende Fan der “Gunners“ schrieb am Montag: „Wirkliche Arsenal-Fans stehen nicht hinter dir. Du bist unser Paul Pogba - absolut überbezahlt, bringst viel zu wenig Leistung und überhöhst die Bedeutung von dir in einem schockierenden Ausmaß.“ Özil antwortete seinerseits mit Humor: „Piers, bist du immer noch sauer wegen letztem Mal? Es wirkt, als wärst du nicht der größte Fan von Weltmeistern. Ich wünschte, du könntest Dinge so gut sehen wie du Dinge hörst.“

Sie erinnern sich an den ersten Teil des Schlagabtausches? „Ich wünschte, du würdest (gehen, Anm. d. Red.). Dir und Arsenal zuliebe“, schrieb der populäre Moderator dem Arsenal-Star nach dem EL-Spiel gegen Rapid. Dieser antwortete postwendend: „Piers, warst du das wirklich, oder wurdest du gehackt?“

Twitter-Clinch
Seitdem artete der öffentliche Dialog der beiden zu einer Art Schlammschlacht aus. Beide sind in der letzten Zeit viel auf Twitter zu finden. Zuvor sah man Morgan im Twitter-Clinch mit England-Legende Gary Lineker (oben im Bild) und Özil gab politische Meinungen zum Besten. Da haben sich wohl zwei so richtig gefunden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten