„Gott für immer“

Rapid-Fans verabschieden sich von Maradona

Die Fans des SK Rapid Wien verabschiedeten sich mich einer würdigenden Botschaft von der kürzlich verstorbenen Fußball-Legende Diego Maradona. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Im Block West hing ein Transparent der Ultras auf dem „Descansa en paz Diego Armando Maradona - D10s para siempre!“ stand. Das bedeutet soviel wie: „“Ruhe in Frieden, Diego Armando Maradona - Gott für immer!"

Mit Hugo Maradona spielte von Juli 1990 bis Jänner 1991 der Bruder der argentinischen Legende für die Grün-Weißen. Das Kurz-Engagement war allerdings von vielen Missverständnissen geprägt. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. Juni 2022
Wetter Symbol