Vertragsposse

Flick will Alaba: Interessiert das die Chefs?

Die „Bild“ formuliert die Frage gewohnt zugespitzt: „Hört Bayern nicht auf Triple-Trainer Flick?“ Es geht um das möglicherweise nicht einwandfreie Kommunikationsverhältnis zwischen Trainer Hansi Flick und der Chefetage - auch in der Causa David Alaba, den Flick wohl nach wie gerne behalten mag.

Laut „Bild“ war Flick „sauer“. Erstens, weil die Bayern lauthals posaunten, kein neues Vertragsangebot mehr für Alaba vorzulegen; zweitens, weil die Causa ausgerechnet vor dem Champions-League-Spiel in Salzburg öffentlich breitgetreten wurde. Flick selbst hatte nie ein Hehl daraus gemacht, Alaba halten zu wollen. Aber interessiert das die Bayern-Bosse überhaupt? Oder ist deren Entscheidung - womöglich ohne Abstimmung mit Flick - schon gefallen?

Boateng „nicht abschreiben“
Ähnlich scheint die Lage von außen betrachtet in der Causa Jerome Boateng. Auch ihn schätzt Flick sehr, auch ihn wollte er zuletzt „nicht abschreiben“ - und trotzdem sickerte durch, dass die Chefität Boateng, ebenso wie Alaba, nicht mit einem neuen Vertrag ausstatten will. Ist die Kommunikation zwischen Flick und den „Oberen“ gestört?

Jedenfalls hat Bayern für die neue Saison bereits vier Neuzugänge präsentiert: Marc Roca, Bouna Sarr, Douglas Costa und Eric Maxim Choupo-Moting. Hoffentlich waren die mit Flick abgestimmt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol